MenschMakler - Ihr Versicherungsmakler in Berlin

030 548 28 657

0170 577 20 85

Mo. - Fr. 8:00 - 20:00 Uhr

Home

Rückruf-Wunsch

Rückruf-Wunsch
Wie sind Sie am besten erreichbar:

Termin vereinbaren

Termin vereinbaren
Sie wünschen:

Welche Absicherung ist sinnvoll?

Welche Absicherung ist sinnvoll?

Finanz- und Versicherungs-News

Boom bei Ferienimmobilien

Boom bei Ferienimmobilien
Die Zinsen im Keller, die Entwicklung am Aktienmarkt nicht absehbar. Anleger setzen zunehmend auf Betongold. Neuester Trend: Die Ferienimmobile. Schon jetzt kann sich freuen, wer eine Ferienimmobilie an einem gefragten Standort sein Eigen nennt. „Deutschland wird als Zweitwohnsitzstandort immer attraktiver. Das Angebot in den Top-Lagen ist jedoch äußerst begrenzt, weshalb an einigen Standorten das Preisniveau für Immobilien auch in zweiter... [ mehr ]

Rente mit 56? Ja, aber …

Rente mit 56? Ja, aber …
Wer von Rente mit 56 Jahren träumt, sollte für den Bundestag kandidieren. Anders als die Mehrzahl der Arbeitnehmer haben Abgeordnete des Bundestages die Chance, bereits mit 56 volle Altersbezüge zu erhalten. Denn wer mehr als acht Jahre im Bundestag sitzt, kann den Beginn seiner Pension mit jedem zusätzlichen Jahr vorziehen, und das um bis zu zehn Jahre. Ein Abgeordneter, der 1960 geboren ist und 18 Jahre im Parlament gearbeitet hat, könnte heute... [ mehr ]

Schutz für Ihr Schätzchen – Oldtimer richtig versichern

Schutz für Ihr Schätzchen – Oldtimer richtig versichern
Vor wenigen Tagen hat die Techno-Classica Essen ihre Pforten geschlossen. Die größte Oldtimermesse der Welt zog in diesem Jahr mehr Besucher an als je zuvor. Über 200.000 Liebhaber von Oldtimern, Youngtimern und Prestige Cars konnten in mittlerweile 21 Hallen und auf dem Freigeländen über 2.700 Automobile bewundern und sogar kaufen, wenn der Preis stimmte. Der Oldtimermarkt boomt. In den letzten zehn Jahren hat sich der „Deutsche Oldtimer ... [ mehr ]

Wenn die Leistung nicht reicht –Gesetzliche aufstocken

Wenn die Leistung nicht reicht –Gesetzliche aufstocken
Nicht jeder kann zur Privaten Krankenversicherung (PKV) wechseln. Wer als Arbeitnehmer weniger als 50.850 Euro im Jahr verdient, ist oder bleibt Pflichtmitglied in der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV). Und die hat auch Vorteile, zum Beispiel für Familien mit Kindern. Die müssten in der PKV meist deutlich mehr für ihren Versicherungsschutz zahlen.Aber nicht jeder gibt sich mit den Leistungen der Gesetzlichen zufrieden. Eine oder gleich mehre... [ mehr ]

Autoversicherung

Autoversicherung
Ihr Kennzeichen:

Krankenzusatzversicherung

Krankenzusatzversicherung
Ihr Geburtsdatum:

Berufsunfähigkeit

Berufsunfähigkeit
Ihr Geburtsdatum:

Gebäudeversicherung

Gebäudeversicherung
PLZ der Risikoanschrift:

Unterschied zwischen einem Makler und einem Versicherungsvertreter

Haben Sie sich schon einmal Gedanken darüber gemacht, was die Unterschiede zwischen einem Versicherungsmakler, einem Versicherungsvertreter und einem Mehrfachagenten sind. Wenn nicht, dann bitte weiterlesen...


Makler, Mehrfachagent oder Versicherungsvertreter?

Makler, Mehrfachagent oder Versicherungsvertreter?

Der Versicherungsvertreter arbeitet nur für eine Gesellschaft:
Ein Versicherungsvertreter vertreibt Verträge für eine bestimmte Versicherungsgesellschaft. Dafür bekommt er vom Versicherer eine Provision. Der Vertreter muss dem Kunden das Versicherungsprodukt verkaufen, das sein Auftraggeber anbietet. Als Kunde können Sie also nicht zwischen verschiedenen Anbietern wählen, um den günstigsten Vertrag zu finden.

Mehrfachagent im Auftrag verschiedener Versicherer:
Ein Mehrfachagent ist ein Versicherungsvertreter, der nicht exklusiv für einen Anbieter arbeitet, sondern Produkte mehrerer Gesellschaften vertreibt. Im Gegensatz zum Versicherungsmakler vertritt auch der Mehrfachagent zuerst die Interessen der jeweiligen Versicherungsunternehmen.

Der Versicherungsmakler vertritt die Interessen des Kunden:
Der Versicherungsmakler ist nicht an eine bestimmte Versicherungsgesellschaft gebunden. Er vertritt die Interessen des Kunden. Der Versicherungsmakler kennt den Markt genau, berät seinen Kunden bedarfsgerecht und besorgt kostengünstige Versicherungsangebote. Das kostet den Kunden kein Geld, denn der Makler bekommt seine Provision vom jeweiligen Versicherungsunternehmen.


Und? Mit wem möchten Sie zukünftig lieber zusammen arbeiten?

Vereinbaren Sie heute noch mit uns einen unverbindlichen Termin. Lernen wir uns kennen!


 
Schließen
loading

Video wird geladen...