MenschMakler - Ihr Versicherungsmakler in Berlin

030 548 28 657

0170 577 20 85

Mo. - Fr. 8:00 - 20:00 Uhr

Home

Rückruf-Wunsch

Rückruf-Wunsch
Wie sind Sie am besten erreichbar:

Termin vereinbaren

Termin vereinbaren
Sie wünschen:

Welche Absicherung ist sinnvoll?

Welche Absicherung ist sinnvoll?

Finanz- und Versicherungs-News

Private Krankenversicherung: Gehen oder bleiben?

Private Krankenversicherung: Gehen oder bleiben?
Schon wieder teurer. Auch in diesem Jahr haben viele private Krankenversicherer die Beiträge erhöht. Schuld daran sind zum Einen steigende Ausgaben für Ärzte, Krankenhäuser und Medikamente. Zum anderen hinterlassen die niedrigen Zinsen tiefe Spuren im Zahlenwerk der Versicherer. Denn die bilden aus den Beiträgen ihrer Versicherten ein Sicherheitspolster, die sogenannten Alterungsrückstellungen. Die werden verzinslich angelegt und sollen verhinder... [ mehr ]

Cyberversicherungen: Auch für Verbraucher nützlich

Cyberversicherungen: Auch für Verbraucher nützlich
Fast grenzenlose Informationen, soziale Kontakte, Unterhaltung und Einkaufsparadies – das Internet hat so gut wie jedem etwas zu bieten. Kein Wunder also, wenn kaum jemand auf das digitale Angebot verzichten mag. Dabei musste schon jeder Zweite auch die Schattenseiten des World Wide Web kennenlernen, sagt der Branchendienst Bitkom. Ob Datenklau, Cybermobbing, Phishing oder Rufschädigung – 51 Prozent der Internet-Nutzer in Deutschland ... [ mehr ]

Baufinanzierung, aber sicher

Baufinanzierung, aber sicher
Die Immobilienbranche boomt. Weil es kaum noch Zinsen gibt, setzen Anleger verstärkt auf Betongold. Auch Normalverdiener nutzen die Gunst der Stunde und profitieren von historisch niedrigen Darlehenszinsen. Gut beraten ist, wer sich für eine lange Zinsbindung entscheidet und zusätzliche Tilgungsoptionen aushandelt. Das bedeutet langfristige Zinsgarantie bei größtmöglicher Flexibilität. Günstige Konditionen sind nicht alles. Eine Finanzierung wird... [ mehr ]

Arbeitskraftsicherung: Rote Laterne für Deutschland

Arbeitskraftsicherung: Rote Laterne für Deutschland
Wer hätte das gedacht? Im internationalen Vergleich haben Deutsche bei der Absicherung ihrer Arbeitskraft über eine private Versicherung die rote Laterne. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage der Smith School , Universität Oxford, im Auftrag der Zurich Versicherung bei mehr als 11.000 Personen aus Deutschland, Italien, Spanien, Großbritannien und der Schweiz, Australien, Brasilien, Malaysia, Mexiko, den USA sowie Hongkong. Danach ha... [ mehr ]

Autoversicherung

Autoversicherung
Ihr Kennzeichen:

Krankenzusatzversicherung

Krankenzusatzversicherung
Ihr Geburtsdatum:

Berufsunfähigkeit

Berufsunfähigkeit
Ihr Geburtsdatum:

Gebäudeversicherung

Gebäudeversicherung
PLZ der Risikoanschrift:

Unterschied zwischen einem Makler und einem Versicherungsvertreter

Haben Sie sich schon einmal Gedanken darüber gemacht, was die Unterschiede zwischen einem Versicherungsmakler, einem Versicherungsvertreter und einem Mehrfachagenten sind. Wenn nicht, dann bitte weiterlesen...


Makler, Mehrfachagent oder Versicherungsvertreter?

Makler, Mehrfachagent oder Versicherungsvertreter?

Der Versicherungsvertreter arbeitet nur für eine Gesellschaft:
Ein Versicherungsvertreter vertreibt Verträge für eine bestimmte Versicherungsgesellschaft. Dafür bekommt er vom Versicherer eine Provision. Der Vertreter muss dem Kunden das Versicherungsprodukt verkaufen, das sein Auftraggeber anbietet. Als Kunde können Sie also nicht zwischen verschiedenen Anbietern wählen, um den günstigsten Vertrag zu finden.

Mehrfachagent im Auftrag verschiedener Versicherer:
Ein Mehrfachagent ist ein Versicherungsvertreter, der nicht exklusiv für einen Anbieter arbeitet, sondern Produkte mehrerer Gesellschaften vertreibt. Im Gegensatz zum Versicherungsmakler vertritt auch der Mehrfachagent zuerst die Interessen der jeweiligen Versicherungsunternehmen.

Der Versicherungsmakler vertritt die Interessen des Kunden:
Der Versicherungsmakler ist nicht an eine bestimmte Versicherungsgesellschaft gebunden. Er vertritt die Interessen des Kunden. Der Versicherungsmakler kennt den Markt genau, berät seinen Kunden bedarfsgerecht und besorgt kostengünstige Versicherungsangebote. Das kostet den Kunden kein Geld, denn der Makler bekommt seine Provision vom jeweiligen Versicherungsunternehmen.


Und? Mit wem möchten Sie zukünftig lieber zusammen arbeiten?

Vereinbaren Sie heute noch mit uns einen unverbindlichen Termin. Lernen wir uns kennen!


 
Schließen
loading

Video wird geladen...